Veranstaltungen

Regelmäßig wird das Schützenhaus in Beselich für Training und Wettkämpfe genutzt. Aber es gibt durchaus noch andere Aktivitäten, die die Mitglieder des SV Beselich und deren Gäste im Schützenhaus zusammenbringen. Hier ein kleiner Überblick über die Veranstaltungen, die regelmäßig vom Schützenverein Beselich durchgeführt werden:

Sachkundelehrgang

Voraussetzung für den Erwerb einer Waffenbesitzkarte ist u.a. der Nachweis der Sachkunde des Schützen. Hierfür bietet der Schützenverein Beselich Interessierten die Möglichkeit an einem Sachkundelehrgang im Schützenhaus des SV Beselich teilzunehmen. Unter der Leitung von Rüdiger Brühl trifft die Veranstaltung regelmäßig auf reges Interesse. Die zahlreich erschienen Teilnehmer arbeiteten sich bei diesem 3Tageskurs durch die Tücken des Waffenrechts und setzten sich unterem anderem mit Ballistik und den Rechten und Pflichten einer Standaufsicht auseinander.

Erste Hilfe Lehrgang

Die Beselicher Schützen sind nicht nur sachkundig, sondern auch geschult in Erste-Hilfe. Saftey first; jeder der im Schützenhaus Beselich ein Training oder einen Wettkampf leitet verfügt nicht nur über die nötige Sachkunde, sondern verfügt auch über eine Erste-Hilfe-Ausbildung. Alle zwei Jahre wird diese durch einen Auffrischungskurs erneuert. Hierzu veranstaltet der SV Beselich alle zwei Jahre einen Erste-Hilfe-Lehrgang unter Leitung des DRK.

Bürgerschießen

Einmal im Jahr öffnet das Schützenhaus in Beselich seine Pforten und lädt die Bürger der Gemeinde ein sich geselligen Treiben anzuschließen und bietet ihnen die Möglichkeit sich im Wettstreit zu messen. Diverse Preise warten auf die Sieger eines großen Teilnehmerfeldes.

Schützenkönig

Kein Schützenverein ohne das traditionelle Königsschießen. Allen Mitgliedern wird hier die Möglichkeit sich im Wettstreit zu messen. Geschossen wird im Wechsel der Schützen auf einen Holzvogel. Durch den Abschuss der Flügel werden die Ritter bestimmt. Dem Schützen, dem es gelingt den finalen Schuss auf den Kopf abzugeben, dem wird die Königswürde zu teil.

 

Der aktuelle Schützenkönig ist: Rüdiger Brühl
Die beiden aktuellen Ritter sind: Hans-Dieter Becker und Andreas Brühl

Ostereierschießen

Traditionell veranstaltete der Schützenverein Beselich am Karfreitag einen Tag der offenen Tür und ein Ostereierschießen. An der Schießsportanlage Beselich Obertiefenbach herrscht bei dieser Veranstaltung regelmäßig reger Andrang. Für Schützen und Gäste besteht die Möglichkeit bei verschiedenen Schießspielen Ostereier zu gewinnen. Besonders bei den Kleinsten, die hier mit dem Lichtgewehr teilnehmen können trifft diese Veranstaltung auf große Begeisterung.

98er Cup

Um eine Abwechslung zu den idealisierten Bedingungen der Luftdruckinnenstände zu haben, tragen die Beselicher Schützen jedes Jahr beim ersten Schnee oder Frost ihren Wettkampf aus. Im Gegensatz zur Ordonanzrunde, bei der für optimale Ergebnisse normalerweise auf Gewehre im Kaliber 6x56 zurückgegriffen wird, sind beim 98er-Cup lediglich K98 im Kaliber 8x57 zugelassen. Aufgrund der Tradition und der speziellen Herausforderung finden sich bei 98er-Cup nicht nur die klassischen Gewehrschützen, sondern auch die Pistolenschützen, Anfänger, genauso wie die alten Hasen zusammen, um sich gemeinschaftlich dieser sportlichen Herausforderung zu stellen.

Jahresabschluss

Zum Rückblick und Abschluss des Jahres lädt der Schützenverein Beselich am Abend vor Silvester die Mitglieder in sein Schützenhaus.
Wie in jedem Jahr wird so das vergangene Jahr nochmal in Erinnerung gerufen. In diesem Jahr konnte der Schützenverein die Anzahl an neuen Mitgliedern nochmals deutlich steigern. Die neuen Mitglieder sind zwar im allgemeinen Ablauf gut integriert, aber es fehlt verständlicherweise etwas die Vorstellung über die vergangene Entwicklung des SV Beselich. Aus diesem Anlass wurde beim Jahresabschluss 2016, mit Hilfe der vorhandenen Dokumentationen nicht nur ein Rückblick auf das vergangene, sondern die vergangenen Jahre geworfen. Somit entstand zugleich eine gelungene Dokumentation des Baus der Schießsportanlage Beselich-Obertiefenbach. Auch den seit Jahren beteiligten Mitgliedern wurde nochmals verdeutlicht, was in den Jahren seit 2009 alles errichtet und erreicht wurde. Stolz konnten die Mitglieder des Schützenvereins auf die geleistete Arbeit zurückblicken, die nur durch die Anzahl der vielen Helfenden, in Gemeinsamkeit zu diesem Erfolg führen konnte.

Besuch bei Freunden

Nicht nur die eigenen Veranstaltungen erfreuen die Beselicher Schützen. Ebenso nehmen sie regelmäßig an Veranstaltungen der anderen Schützenvereine, wie die Schützenfeste in Winkels und Mengerskirchen teil.  Desgleichen füllen diverse Ausflüge den Terminkalender der Beselicher.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein 1994 Beselich e.V.